Thüringer Schulschachmeisterschaften 2020

Am zweiten Märzwochenende fanden wie jedes Jahr die Schulschachmeisterschaften der Grundschulen in Erfurt statt. Aus diesem Grund fuhren unsere Schüler am 08.03.2020 nach Erfurt. Mit dabei waren diesmal eine Erste und Zweite Klasse Mädchenmannschaft und eine Erste und Vierte Klasse sowie eine Erste und Zweite Klasse Jungsmannschaft. Insgesamt gingen 77 Mannschaften aus den Thüringer Grundschulen an den Start. Erstmals spielten sowohl die Mädchen als auch die Erst- und Zweitklässler ein eigenes Turnier, statt nur eine eigene Wertung zu erhalten.

Dank des regelmäßigen Trainings und der besonderen Unterstützung durch den "alten" Spielhasen Herrn Kopczak, belegten die Mädchen der Ersten und Zweiten Klasse mit Amelie, Paula, Josephine, Ella und Marlene den ausgezeichneten 1. Platz bei den Mädchen Klasse 1 und 2 und den 5. Platz von insgesamt 10 Mädchenmannschaften.

Die Jungsmannschaft der Ersten und Zweiten Klasse mit Ben, Janek, Luis, Tim und Ian spielten sich auf einen guten 13. Platz von 17 Erst und Zweitklässler Mannschaften.

Unsere Erste und Vierte Klasse Jungs mit Theo, Jonas, Milo und Maximilian erreichten einen guten 24. Platz von 50 Jungs- bzw. gemischten Mannschaften.

Leider hat sich kein Spieler der Klasse 3 gefunden, um unsere Schule im Turnier zu vertreten.

Unsere schulinterne Bestenliste (Punkte von Spielen):

Ben (5 von 6)

Maximilian (5 von 7)

Josephine (3 von 5)

Milo (4 von 7)

An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich bei Herrn Fräbel und Herrn Kopczak, die zwei unserer Mannschaften betreuten. Danke sagen wir auch an alle Eltern, die auf ihren freien Sonntag verzichtet haben, um unsere Kinder zum Turnier zu begleiten und natürlich bedanken wir uns bei unseren Kindern, die unsere Schule würdig vertreten haben.

 

 

 

Intern
Rechtliche Hinweise