Sportfest 2017

Am Mittwoch, dem 10. Mai 2017 hieß wie in jedem Jahr "Sport frei!". Nachdem wir drei Jahre am Sportfest der Osttschule teilnehmen durften, führten wir es in diesem Jahr erstmalig gemeinsam mit unserer Grundschule durch. Das bedeutete im Vorfeld eine gute Organisation, da ja diesmal die Schüler der 1. bis zur 10. Klasse antraten. Aber es hat zum Glück alles gut geklappt und auch das Wetter meinte es gut mit uns und so konnten die Wettkämpfe ungehindert stattfinden. Während die Schüler der Klassen 1 - 9 um beste sportliche Leistungen kämpften, halfen die Schüler der Klasse 10 bei den einzelnen sportlichen Stationen.

Wertungen:

Klassenstufe 5/6 Mädchen

1. Platz Lara Böhme
2. Platz Marie Sofie Aschoff
3. Platz Aline Keil

 

Klassenstufe 5/6 Jungen

1. Platz Paul Neumann
2. Platz Sascha Winefeld
3. Platz Tony Walter

Klassenstufe 7/8 Mädchen

1. Platz Sophie Lorenz
2. Platz Jule Nele Brühl-Jost
3. Platz Katja Müller

Klassenstufe 7/8 Jungen

1. Platz Til Guske
2. PLatz Maximilian Saupe
3. Platz Karl Finn

Klassenstufe 9/10 Mädchen

1. Platz Nele Grunert
2. Platz Maria Mittmann
3. Platz Julia Günther

Klassenstufe 9/10 Jungen

1. Platz Julius Hahn
2. Platz Niklas Schäfer
3. Platz Valentin Lewandowski

Gesamtwertung Mädchen

1. Platz Lara Böhme (Klasse 6a)
2. Platz Johanna Stoy (Klasse4)
3. Platz Marie Sofie Aschoff (Klasse 6a)

Gesamtwertung Jungen

1. Platz Julius Hahn (KLasse 9b)
2. Platz Paul Neumann (Klasse 6a)
3. Platz Niklas Schäfer (Klasse 9b

Platzierungen beim Staffellauf

1. Lauf Kl. 5a gewinnt vor Kl. 3/4, Kl. 5c, Kl. 5b
2. Lauf Kl. 6a gewinnt vor Kl. 7b, Kl. 6b, Kl.7a
2. Lauf Kl. 8 gewinnt vor Kl.10 und Kl. 9

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Organisatoren und Helfern bei der Umsetzung des Sportfestes und freuen uns schon auf den sportlichen Vergleich im nächsten Jahr.